Archiv der Kategorie 'Repression'

Berlin – Demo gegen Naziterror und Repression

Aufgrund des Brandanschlages auf das M99, den mittlerweile 6. Durchsuchungen Linker Buchläden in diesem Jahr und des Rassistischen Mordes in Leipzig vom 24.10. fand am 2.11. eine kurzfristig mobilisierte Demonstration unter dem Motto: „Gegen Naziterror und Repression – linke Politik verteidigen!“ in Berlin-Kreuzberg mit ca. 1500 Teilnehmern statt.
(mehr…)

Verzweifelte Staatsanwaltschaft

Die Berliner Staatsanwaltschaft hat angekündigt gegen den Freispruch der angeblichen “Hassbrennerin” Alexandra R. Beschwerde einzulegen. Ob es nun zu einer Berufungs-oder Revisionsverhandlung kommen wird ist noch vollkommen unklar. Staatsanwältin Angelika Hoffmann baut offenbar darauf einen voreingenommen Richter am Landgericht zu bekommen um ihre vollkommen überzogene Forderung von 3 Jahren Haft für Alexandra R. doch noch zu bekommen. (mehr…)

Dortmund: Demos gegen „Nationalen Antikriegstag“

Am Wochenende des 4. und 5. September 2009 demonstrierten mehrere tausend Menschen gegen den so genannten „Nationalen Antikriegstag“, den der langjährige Neonaziaktivist Christian Worch für den 5.9.2009 angemeldet hat.
(mehr…)

Berlin: Polizeieinsatz gegen Rigaer Str. 94

Am Abend des 22.08.2009 verursachte die schlampige Ermittlungsarbeit von Streifenpolizisten einen Großeinsatz der Berliner Polizei, in dessen Folge ein Hund von einem zivilen Polizeifahrzeug angefahren und schwer verletzt wurde.
(mehr…)

Berlin: antinationale Parade am 60. Jahrestag der Gründung der BRD

Am 23.Mai 2009 demonstrierten in Berlin über 2000 Menschen gegen die Geburtstagsfeierlichkeiten der BRD. Unter dem Motto „Etwas Besseres als die Nation – Gegen die Herrschaft der falschen Freiheit“ versammelten sich ab 18:00 Uhr die Demonstrantinnen und Demonstranten am Rosa Luxemburg Platz.
(mehr…)

Köln: Proteste gegen Antiislamisierungskongress von ProKöln

Am Wochenende vom 08.05. bis 10.05.09 fand der zweite Versuch des Antiislamisierungskongress von ProKöln statt.
(mehr…)

Berlin: Revolutionäre 18 Uhr Maidemo

Am 1. Mai 2009 beteiligten sich mehrere Tausend Menschen an der Revolutionären 1. Mai Demonstration in Berlin-Kreuzberg.
(mehr…)

Berlin: Gegenprotest gegen NPD-Fest

hier erstmal Fotos und unser Video, der Bericht folgt in den nächsten Tagen.
(mehr…)

Berlin: Walpurgisnacht

Am 30.04.2009 lud die „Berliner AntiNato Gruppe – BANG“ zur Antikapitalistischen Walpurgisnacht auf dem Boxhagener Platz, unter dem Motto: „Bullen, Bonzen, Banken – Weist sie in die Schranken“ versammelten sich ca. 3000 Personen.
(mehr…)

Berlin: Solidarität mit den besetzern in Erfurt

Beitrag von Harald Hakenstein, Bilder von Harald Hakenstein und Emil Jacobs

Aus Solidarität mit dem geräumten Topf & Söhne Gelände in Erfurt versammelten sich am Abend des 16. April in Berlin in der nähe der Köpi ca. 80 Personen zu einer Spontandemonstration.
(mehr…)

Berlin: NPD Bundesparteitag

Beitrag von Harald Hakenstein, Bilder von Harald Hakenstein und Emil Jacobs

Am 04. und 05.04.2009 fand im Ernst-Reuter-Saal des Rathauses Berlin-Reinickendorf der Bundesparteitag der NPD statt.
(mehr…)

Berlin: Großdemonstration gegen die Krisenpolitik der G20 Staaten

Beitrag von Harald Hakenstein, Bilder von Harald Hakenstein und Emil Jacobs

Mehrere zehntausend Menschen Demonstrierten am 28.02.2009 unter dem Motto „Wir zahlen nicht für Eure Krise“ in Berlin- Mitte.
(mehr…)

Berlin: Demonstration für den Erhalt linker Freiräume

Beitrag von Harald Hakenstein und Andreas Potzlow
Bilder von Harald Hakenstein und Emil Jacobs

Am 14.03.2009 versammelten sich über 4000 Demonstranten auf dem Hermannplatz in Neukölln. Die Demonstranten forderten den Erhalt der verbliebenen Zehn Häuser von ehemals über 100 Hausprojekten in Berlin. Ebenfalls richtete sich die Demo gegen die Gentrifizierung in vielen Teilen der Innenstadt. Dadurch werden viele Teile der Bevölkerung aus ihren sozialen Umfeldern vertrieben. Nicht mehr bezahlbare Mieten und die gesamte Veränderung der des bestehenden Viertels zwingen viele Menschen zum Umzug in preisgünstigere Gegenden. Die Kampagne forderte außerdem eine sofortige politische Lösung für alle Hausprojekte und Wagenplätze. Das Konzept der Demo war auf möglichst Bunte Blöcke ausgelegt, auch wenn letztendlich die Mischung dunkel-bunt zusammengesetzt war.
(mehr…)

Berlin: Kundgebung gegen SchülerInnen Datei

Beitrag und Bilder von Andreas Potzlow und Emil Jacobs

Heute vesammelten sich ca. 150 SchülerInnen an der Axel-Springerstr./Beuthstrasse in geringer Entfernung des Bildungsministeriums um gegen die in aller Eile beschlossene SchülerInnendatei zu protestieren.
(mehr…)

Dresden: Aktionen gegen Nazigroßaufmarsch

Am 13. Februar 2009 Demonstrierten ca. 1100 Neonazis vornehmlich aus der Kameradschaftsszene in Dresden, um den Opfern der allierten Luftangriffe vom 13.-15. Februar 1945 zu Gedenken.
(mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: