Archiv für Juni 2010

Strausberg: Wieder kein Erfolg für die KMOB

Am Samstag den 19.06.2010 versammelten sich bis zu 500 Menschen um sich einem Aufmarsch von ca. 100 Neonazis in den Weg zu stellen.
(mehr…)

Bad Freienwalde: „KMOB“ die dritte

Für heute den 12. Juni 2010 war der 3. Aufmarsch der Neonazi-Kameradschaft Märkisch-Oder Barnim in folge geplant. Dieser war der erste in ihrer Aufmarschreihe der auch stattfand, der erste in Bernau wurde blockiert und der zweite in Eberswalde wurde sehr kurzfristig abgesagt.
(mehr…)

Eberswalde: Nazis machen Rückzieher

In Eberswalde sollte heute am 05.06.2010 der 2. Aufmarsch von insgesamt 6 der Kameradschaft Märkisch Oder Barnim (KMOB) stattfinden. Jedoch wurde dieser kurzfristig wieder abgesagt, da laut eigener Aussage „ … an jenem schönen Tage auch das Stadtfest in Eberswalde stattfand, entschlossen wir uns kurzerhand die braven Bürger der Kreisstadt Eberswalde in Frieden feiern zu lassen und dem Aufruf der Hildesheimer Kameraden, sie bei ihrer Demonstration zu unterstützen, folge zu leisten. “
(mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: