Berlin: Transgenialer Christopher Street Day

Beitrag von Andreas Potzlow, Bilder von Emil Jacobs

Mit kurzer Verspätung startete am 27.06.2009 der Transgenale Christpher Street Day am Boxhagener Platz in Berlin. Die ca. 350 TeilnehmerInnen die sich am Auftaktort einfanden, wuchsen schon nach wenigen Straßenzügen auf bis zu 1000 TeilnehmerInnen an. Das warme Wetter animierte spontan viele FriedrichshainerInnen dazu, sich an der Parade zu beteiligen. Die Berliner Polizei war mit der fünften Direktionshundertschaft (drei Gruppen E1, sowie eine Gruppe E2) vor Ort und begleitete die Parade relativ zurückhaltend. Auffällig war eine Beamtin des BKA, welche als Gleichstellungsbeamtin mit dem Kontaktbeamten den Aufzug begleitete.

Transgenialer_CSD01.jpg (167 KB) Transgenialer_CSD02.jpg (142 KB) Transgenialer_CSD03.jpg (150 KB) Transgenialer_CSD04.jpg (172 KB) Transgenialer_CSD05.jpg (113 KB) Transgenialer_CSD06.jpg (121 KB)


3 Antworten auf “Berlin: Transgenialer Christopher Street Day”


  1. 1 industriekletterer 28. Juni 2009 um 18:51 Uhr
  1. 1 Transgenialer CSD « meta.blogsport Pingback am 27. Juni 2009 um 21:47 Uhr
  2. 2 Party, Politik und Homophobie « Analyse, Kritik & Aktion Pingback am 28. Juni 2009 um 17:59 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: