Oranienburg: Demo anlässlich des internationalen Tages gegen Rassismus

Am 22.03.2009 Demonstrierten ca. 350 Personen in Oranienburg anlässlich des internationalen Tages gegen Rassismus der UN. Zwei Stunden vor der Demonstration am Bahnhof Oranienburg gab es eine Gegendemonstration der „Freien Kräfte Oranienburg“ unter dem Motto „Kein Platz für linke Chaoten in Oranienburg“ zogen lediglich 30 Neonazis, die Hälfte davon war aus Berlin angereist, durch das kaum bewohnte Gebiet um den S-Bahnhof Lehnitz.

Links:
Artikel auf Inforiot
Artikel mit Fotos zu dem Naziaufmarsch
Auswertungsartikel zum Tag der Antifa Gruppe Oranienburg
Antifa Gruppe Oranienburg
Fotos von Pavel Buchheim
Fotos von PM Cheung

Image00001.jpg (456 KB) Image00002.jpg (391 KB) Image00003.jpg (384 KB) Image00004.jpg (432 KB) Image00005.jpg (323 KB) Image00006.jpg (379 KB) Image00007.jpg (530 KB) Image00008.jpg (508 KB) Image00009.jpg (309 KB) Image00010.jpg (375 KB) Image00011.jpg (408 KB) Image00012.jpg (390 KB) Image00013.jpg (425 KB) Image00014.jpg (418 KB) Image00015.jpg (446 KB) Image00016.jpg (438 KB) Image00017.jpg (504 KB) Image00018.jpg (491 KB) Image00019.jpg (473 KB)


3 Antworten auf “Oranienburg: Demo anlässlich des internationalen Tages gegen Rassismus”


  1. 1 Berlin: Outing einer von Neonazi häufig genutzten Gaststätte « [Medienkollektiv Berlin] Pingback am 01. Juni 2009 um 20:24 Uhr
  2. 2 Berlin: Hausdurchsuchung beim Frontbann 24 « [Medienkollektiv Berlin] Pingback am 15. August 2009 um 1:08 Uhr
  3. 3 Oranienburg - Blog - 25 Mar 2009 Pingback am 25. September 2009 um 0:18 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: