Berlin: 130.000 Klinikbeschäftigte demonstrieren

Am Donnerstag den 25.09.2008 protestierten ca. 130.000 Klinikbeschäftigte aus ganz Deutschland in Berlin gegen die katastrophalen Bedingungen an ihren Arbeitstellen.
Die Redner, unter ihnen der Ver.di Vorsitzender Frank Bsirske, forderten die von der Bundesregierung beschlossene Finanzspritze von 3,2 Milliarden Euro mehr als zu verdoppeln damit die Kliniken gerettet werden können und nicht noch mehr Arbeitsplätze abgebaut werden müßten.

Berichte:
n24
junge Welt
Tagesspiegel
AFP
ntv
Focus
Stern
Morgenpost
Ärzteblatt

Emil_Jacobs01.jpg (142 KB) Emil_Jacobs02.jpg (86 KB) Emil_Jacobs03.jpg (112 KB) Emil_Jacobs04.jpg (95 KB) Emil_Jacobs05.jpg (99 KB) Emil_Jacobs06.jpg (133 KB) Emil_Jacobs07.jpg (141 KB) Emil_Jacobs08.jpg (142 KB) Emil_Jacobs09.jpg (77 KB) Emil_Jacobs10.jpg (123 KB) Emil_Jacobs11.jpg (99 KB)


1 Antwort auf “Berlin: 130.000 Klinikbeschäftigte demonstrieren”


  1. 1 War on Konsumterror at the Jahresabschluss. « Gratis Mittagsbueffet & Happy Hour-Angebote Pingback am 21. Dezember 2008 um 4:17 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: