Archiv für November 2007

Berlin: Silvio Meier Demonstration

Geschrieben von: Emil Jacobs / Harald Hakenstein

Vor 15 Jahren wurde der Hausbesetzer und Antifaschist Silvio Meier in einer Auseindersetzung mit Neonazis von diesen erstochen. Die 3 angeklagten Mörder Silvio’s kamen mit lächerlichen Haftstrafen von maximal 4 einhalb Jahren davon, der Haupttäter ohne, die anderen beiden auf Bewährung.
Seitdem findet jedes Jahr die Silvio Meier Demonstration statt, die von Hausbesetzern, Antifaschisten und Freunden Silvio’s organisiert wird.
(mehr…)

Berlin: Demonstration gegen „Heldengedenken“

Heute fand am Kapitulationsmuseum in Karlshorst die Ersatzveranstaltung für das Heldengedenken in Halbe statt.
(mehr…)

Berlin: Gedenksponti für ermordeten Antifa in Madrid

Am Montag Abend versammelten sich ca. 300 Menschen spontan in Berlin um an einer Kundgebung mit anschließender Demo in Gedenken an den ermordeten 16-jährigen Carlos aus Madrid teil zu nehmen. Die ganze Veranstaltung wurde von RASH Berlin-Brandenburg angemeldet und veranstaltet.
(mehr…)

Berlin: Gedenkdemo für Opfer der Progromnacht vom 9.November 1938

Am Abend des 9. November nahmen, trotz des sehr schlechten Wetters, mehrere hundert Antifaschist_Innen an der jährlichen Demonstration, im Gedenken an die Novemberpogrome von 1938, teil.
(mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: